Harpegnathos venator 
Trivialname:-
Verbreitung:Südostasien,
Von Indien bishin zu Malaysia.
Kolonieform:Monogyn ( Gamergate )
Königin:Größe: 14 - 16mm
Farbe: Kopf, Thorax und Gaster schwarz,
Mandibeln und Beine rötlich braun.
Thorax vergrößert.
Arbeiterinnen: Größe: 14 - 16mm
Farbe: Kopf, Thorax und Gaster schwarz,
Mandibeln und Beine rötlich braun.
Soldaten:/
Männchen:Größe: -
Farbe: -
Nahrung:Aktive geschickt Jägerinnen, Lebende kleine Insekten wie Heimchen, Grillen.
Wasser.
Winterruhe:nein
Nestbau:Erdnester in feuchtem Lehm.
Kraternest.
Temperatur:Arena: 21 - 30°C
Nestbereich: 24- 28°C
Luftfeuchtigkeit:Arena: 60 - 70%
Nestbereich: 60 - 80%
Formicarien:Ytonghaltung, Erdnester.
Formicariengröße: Platz für die Haltung: je nach Größe ab 20cm x 30cm.
Besonderheiten:Diese Ameisenart kann ca. 8-10cm springen, können Stechen, rückwärtslaufen und verfügt über ein gutes Sehvermögen.
Mandibeln sind seitlich gesehen stosszahn- oder schnabelähnlich geformt.
Verhalten und Aussehen ist ähnlich wie bei Myrmecia Arten.