Messor minor hesperius 
Trivialname:-
Verbreitung:Südeuropa, Nordafrika
Kolonieform:Monogyn
Königin:Größe: 12mm Farbe: glänzend rötlich schwarz
Arbeiterin:Größe: 4 - 11mm Farbe: glänzend rötlich schwarz,
stark polymorph
Soldaten:/
Männchen:Größe: 7 - 8mm Farbe: schwarz
Nahrung:Zucker – Honigwasser, vor allem Körner,
man kann auch Schaben, Fliegen, Füttern.
Winterruhe:ja (empfohlen Dez. bis Februar)
Nestbau:Habitate/ Substrate: Erdnester (Sand/Lehm/Humus) auf Wiesen, häufig unter Steinen
Temperatur:Arena: 25 - 30°C Nestbereich: 21- 26°C
Luftfeuchtigkeit:Arena: 30 - 50% Nestbereich: 50 - 70%
Formicarien:Farm, Farmbecken, Becken,
Formicariengröße: ab 20cm x 20cm
Besonderheiten:Messor minor hesperius ist eine körnerfressende Art. Sie decken einen Großteil ihres Feuchtigkeitsbedarfs über die Körner und den Rest über Insekten. Wasser Tränke sollte vorhanden sein.