Tetramorium caespitum 
Trivialname:Gemeine Rasenameise
Verbreitung:Europa
Kolonieform:Monogyn
Königin:6-8mm
Arbeiterinnen:1-3mm
Soldaten:/
Männchen:Größe: 5 - 7mm Farbe: schwarz
Nahrung:Insekten und Honigwasser, Zuckerlösung, Fliegen,Mücken, Körner
Winterruhe:Ja, von Ende Oktober bis Ende März bei 5-8°C
Nestbau:Erdnester
Temperatur:Arena: 18 - 28°C Nestbereich: 21- 24°C
Luftfeuchtigkeit:Arena: 30 - 50% Nestbereich: 50 - 60%
Formicarien:Becken, Farmbecken
Formicariengröße:min. 30x20cm
(muss der Kolonie angepaßt werden)
BesonderheitenBilden sehr große Nester in sonnigen Gebieten. Können schwer klettern, kommen keine Glaswände hoch, sind aggressiv bei Neststörung.