Lasius flavus 
Verbreitung:Europa, Asien, Nordamerika und Afrika
Kolonieform:Monogyn
Königin8-9mm
Arbeiterin3 - 4 mm
Soldaten/
Männchen2 - 4 mm
FütterungHoniglösung, Zuckerlösung, Insekten
LuftfeuchtigkeitArena: 30 - 50%
Nestbereich: 60 - 70%
TemperaturArena: 18 - 28°C
Nestbereich: 21 - 24°C
WinterruheJa, Okt. bis Ende März bei 5 - 8°C
Nestform:Erdnester zwischen Wurzelballen,
FormikariumMindestmaße
20x10x10 cm
BesonderheitenBei Einsteigern eine sehr beliebte Ameisenart.
Lasius flavus, auch bekannt als die gelbe Wiesenameise,
Sie reagieren bei Neststörung agressiv.
Als Ausbruchsschutz hat sich Paraffinöl gut bewährt.