Am Anfang war es echt schwer die Kolonie am Leben zu halten, da der Pilz sehr klein war und offensichtlich nicht für 25 worker zu reichen schien.
Ich fütterte Honig und Ahornsirup dazu das die kleinen nicht so viel vom Pilz Assen.
Auch an Obst gingen sie gerne ran.

Kategorien: Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE